Ausgabe 03/2016: Von Funktionen und Aufgaben zur Rolle: Ich bin Tutor/in!

Thielsch, Angelika

Gedanken zum Start… oder: Worum geht es in dieser Handreichung? Tutorien stellen heute einen festen Bestandteil universitärer Lehre dar. Doch wodurch sind sie so erfolgreich? Die besondere Wirkungskraft von Tutorien liegt insbesondere darin begründet, dass sie nicht von den eigentlichen Lehrenden eines Faches durchgeführt werden, sondern von Tutorinnen und Tutoren, somit von anderen Studierenden. Durch den gemeinsamen Status und die vergleichbaren (wenn auch asynchron verlaufenden) Studienerfahrungen von Tutor/innen und Tutees kann eine in besonderemMaße lernförderliche Atmosphäre entstehen. Um diese Wirkung erzielen zu können, ist es wichtig, sich der eigenen Rolle sowie den Aufgaben als Tutor/in bewusst zu sein.

Logo

Diversität konkret

Cite

Citation style:
Thielsch, A., 2016. Ausgabe 03/2016: Von Funktionen und Aufgaben zur Rolle: Ich bin Tutor/in! Diversität konkret.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
This work may be used under a
CC BY-ND 4.0 LogoCreative Commons Attribution - NoDerivatives 4.0 License (CC BY-ND 4.0)
.

Export