DuEPublico 2.0 Beta-Version

Dies ist die NEUE Weboberfläche mit noch eingeschränkten Inhalten und Funktionalität. Weitere Informationen...

Rechtliche Vereinbarungen für Veröffentlichungen auf DuEPublico

1. Online-Bereitstellung

Der/die Veröffenlichende erteilt der Universität Duisburg-Essen das nicht-ausschließliche Recht, zur elektronischen Speicherung seines Werkes auf dem Dokumenten- und Publikationsserver der Universität, und zur öffentlichen Zugänglichmachung und Verbreitung sowie Sendung; zur Archivierung und zur Vervielfältigung zu diesen Zwecken. Im Rahmen der öffentlichen Bereitstellung sind Nutzer berechtigt, Dokumente zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch herunterzuladen, zu speichern oder in kleiner Zahl zu drucken (§ 53 UrhG). Weitergehende Rechte kann der/die Autor*in durch die Hinzufügung einer Creative-Common-Lizenz einräumen. Der/die Autor*in behält das Urheberrecht und das uneingeschränkte Recht, das Werk anderweitig zu veröffentlichen und weiter zu verwenden.

2. Rechte Dritter

Der/die Veröffentlichende erklärt, dass mit der Veröffentlichung des Dokumentes und jedem seiner Bestandteile, z.B. bei kumulativen Dissertationsschriften, keine Rechte Dritter (z. B. Miturheber, Verlage, Drittmittelgeber), insbesondere aus dem geltenden Urheberrecht, verletzt werden. Auch versichert der/die Veröffenlichende, in Zweifelsfällen oder bei Entstehen vermeintlicher oder tatsächlicher diesbezüglicher Rechtshindernisse die Universität Duisburg-Essen hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Der/die Veröffentlichende stellt die Universität Duisburg-Essen von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.
Im Falle einer Zweitveröffentlichung bestätigt der/die Veröffenlichende außerdem, dass die Genehmigung des Verlages zur Veröffentlichung auf DuEPublico vorliegt.

3. Archivierung und Transformation in andere Formate

Der Universität Duisburg-Essen wird das Recht eingeräumt, das Dokument durch die Bibliothek in einem Archiv zu speichern und bei Bedarf (z.B. Migration, Barrierefreiheit, bessere Zugänglichkeit, Erschließung) in andere elektronische und physische Formate zu überführen und diese gemäß Nr. 1 zu verwerten.

4. Weitergabe

Der Universität Duisburg-Essen ist es gestattet, das Werk zu Archivierungszwecken an dritte Institutionen (z.B. an die Deutsche Nationalbibliothek) weiterzugeben.

5. Dissertationen

Handelt es sich bei dem Dokument um eine Dissertation, so versichert der/die Veröffentlichende, dass die Drucklegung der Arbeit in der endgültigen Fassung von der zuständigen Stelle genehmigt ist und die abgelieferte elektronische Version mit der Originalfassung übereinstimmt. Ein Lebenslauf wird - sofern enthalten - von der Online-Veröffentlichung ausgenommen.

6. Formulare

Die Formulare in denen Sie den hier genannten Vertragsbedingungen schriftlich zustimmen, werden Ihnen im Laufe des Publikationsprozesses automatisch angeboten.
Einverständniserklärung zur Veröffentlichung einer Online-Publikation
Formblatt für die Abgabe von elektronischen Dissertationen