Neue Pflichten und Wahlrechte : Auswirkungen der Euro-Einführung auf die Rechnungslegung von Unternehmen

Grotherr, Siegfried GND

Seit dem Beginn der dritten Stufe der Europäischen Währungsunion stehen die Unternehmen vor der Frage: Buchführung – noch in D-Mark oder bereits in Euro? Die wichtigsten Änderungen zum handelsrechtlichen Einzelabschluss und zur Steuerbilanz sind im Wesentlichen in zwei Verordnungen zum währungsrechtlichen Rahmen und im Euro-Einführungsgesetz (EuroEG) niedergelegt.

Logo

Cite

Citation style:
Grotherr, S., 1999. Neue Pflichten und Wahlrechte: Auswirkungen der Euro-Einführung auf die Rechnungslegung von Unternehmen. Wirtschaft – EU im Zeichen des Euro.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export