Studienerfolg in der Eingangsphase von naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen : Oder: Warum brechen Studierende ein naturwissenschaftlich-technisches Studium ab?

Seit Jahren wird in Deutschland über die Studierfähigkeit der Studienanfänger*innen diskutiert. Basis dafür ist einerseits das weit verbreitete Gefühl, dass „früher alles besser war“, aber andererseits zeigen „harte“ Zahlen gerade für die naturwissenschaftlichtechnischen Studiengänge auch im internationalen Vergleich hohe Quoten an Studienabbrecher*innen.
Die DFG-Forschungsgruppe „Akademisches Lernen und Studienerfolg in der Eingangsphase von naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen“ (ALSTER) ist angetreten, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Logo

Cite

Citation style:
Sumfleth, E., Leutner, D., 2020. Studienerfolg in der Eingangsphase von naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen: Oder: Warum brechen Studierende ein naturwissenschaftlich-technisches Studium ab? Bildungsforschung: Auf dem Weg zu einer evidenzbasierten Bildung. https://doi.org/10.17185/duepublico/73231
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export