Das Didaktische Grundlagenstudium Deutsch : Ein Beitrag zum Umbruch der Kultur des Lehrens und Lernens?

Chlosta, Christoph GND; Karrenbrock, Helga GND; Lipkowski, Eva GND; Schöneck, Werner GND

Einen Einblick in die Diskussion um den Studienbereich „Didaktisches Grundlagenstudium Deutsch" (DGD), der 2003 für alle Studierenden des Lehramts an Grund-, Haupt-, Realschulen und die einschlägigen Klassen der Gesamtschulen in NRW als neues obligatorisches Studienelement eingeführt wurde, gewährt dieser Beitrag. Das DGD ist dabei organisatorisch und inhaltlich der Germanistik zugeordnet und stellt diese vor neue Aufgaben, die sowohl das eigene Fachverständnis als auch ihre Vernetzung in der Hochschule betreffen.

Share and cite

Citation style:

Chlosta, Christoph / Karrenbrock, Helga / Lipkowski, Eva / et al: Das Didaktische Grundlagenstudium Deutsch. Ein Beitrag zum Umbruch der Kultur des Lehrens und Lernens?. 2005.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export