Einblick in die Materie - Die Möglichkeiten der Rastersondenmikroskopie

Möller, Rolf GND

Atomare und molekulare Strukturen sind zwar schon lange eine empirische Gewissheit, doch sehen konnte man sie nicht. Erst zu Beginn der 80er Jahre gelang es zwei Wissenschaftlern mit Hilfe eines als Rastertunnelmikroskopie bezeichneten Verfahrens, Atome auf der Oberfläche verschiedener Materialien sichtbar zu machen. Rolf Möllers Beitrag gibt einen Einblick in die kleinsten Strukturen der Materie und informiert über die Methoden der modernen Mikroskopie, die dies ermöglichen.

Preview

Share and cite

Citation style:

Möller, Rolf: Einblick in die Materie - Die Möglichkeiten der Rastersondenmikroskopie. 2000.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export