Die inklusive virtuelle Übungsfirma : Das Handbuch für pädagogische Fachkräfte

Im Verbundprojekt inklusive virtuelle Übungsfirma (BMBF- und ESF-Finazierung; FKZ: 01PE18003) wurde die stationäre Übungsfirma zu einem vollständig web- und cloudbasierten und inklusiven Setting weiterentwickelt, der inklusiven Übungsfirma 4.0: Menschen mit und ohne Behinderungen können unter Nutzung der didaktischen Potenziale, die die Digitalisierung bietet, im gemeinsamen Lernen Handlungskompetenz im kaufmännischen Bereich barrierefrei erwerben. Ziel dieses Handbuch ist es, pädagogischen Fachkräften außerschulischer Bildungsträger und Lehrkräften berufsbildender Schulen zur eigenständigen Einrichtung von inklusiven virtuellen Übungsfirmen und Begleitung von Lernenden beim gemeinsamen Lernen zu befähigen. Zu diesem Zweck wurde ein praxisgerechtes Anwenderhandbuch erstellt. Es beinhaltet Informationen zur organisatorischen und technischen Struktur der inklusiven virtuellen Übungsfirma, die für die Einrichtung erforderlich sind. Den Schwerpunkt des Handbuchs, der als Selbstlernmodul konzipiert ist, bilden strukturierte Darstellungen von diversen didaktischen und pädagogischen Methoden für die inklusive virtuelle Übungsfirmenarbeit.

Succeeding

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
This work may be used under a
CC BY-SA 4.0 LogoCreative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License (CC BY-SA 4.0)
.

Export