DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Kontrolle planarer und axialer Chiralität mittels cyclopeptidischer Klammern

Ernst, Silvia

Bereits im 19. Jahrhundert beschäftigten sich Forscher wie Biot, Pasteur und Le Bel mit stereochemischen Phänomenen und legten Grundsteine auf dem Gebiet der Chiralität, welche Anfang des 20. Jahrhunderts begrifflich eingeführt wurde. Neben der zentralen Chiralität sind vor allem die axiale, planare und helicale Chiralität von Bedeutung, da deren Kontrolle in der Synthesechemie im Hinblick auf die Erzeugung von Wirkstoffen und in den letzten Jahren vor allem auch in der Nanotechnologie auf dem Gebiet der molekularen Schalter und Motoren eine wichtige Rolle spielt.

Already in the 19th century scientists like Biot, Pasteur and Le Bel dealt with stereochemical phenomena and did basic work in the field of chirality which was conceptionally introduced in the beginning of the 20th century. Beside central chirality, especially axial, planar and helical chirality attract a great attention because their control is important for creating pharmacological agents and as well for developing nanoswitches and -motors.

Share and cite

Citation style:

Ernst, Silvia: Kontrolle planarer und axialer Chiralität mittels cyclopeptidischer Klammern. 2012.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export