Chaos durch Kälte - Mesoskopische Quantenphysik und chaotische Streuung

Sommers, Hans-Jürgen GND; Fyodorov, Yan

Unter extremer Kälte ist es nicht mehr möglich, kleine elektronische Bauelemente mit bestimmten vorgegebenen Eigenschaften herzustellen – jedes einzelne Bauteil verhält sich in einer zufälligen, unvorhersagbaren Weise. Der Weg zum Verständnis dieses Phänomens führt über die Erkenntnis der Wellennatur der Elektronen und ihrer Möglichkeit zur Interferenz in das Feld der mesoskopischen Physik, die sich mit den quantenmechanischen Eigenschaften von Objekten beschäftigt, die sehr viele Atome enthalten.

Preview

Share and cite

Citation style:

Sommers, Hans-Jürgen / Fyodorov, Yan: Chaos durch Kälte - Mesoskopische Quantenphysik und chaotische Streuung. 1999.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export