Immunologische Aspekte der Transplantation : Organverpflanzung und Gewebeverträglichkeit

Grosse-Wilde, Hans GND; Ottinger, Hellmut LSF

Die mit den 80er Jahren einsetzenden Erfolge in der Transplantationsmedizin sind wesentlich den Forschungsleistungen einer Disziplin zu verdanken: der Immunologie. Sie war es, die den Problembereich der Organabstoßung medizinisch beherrschbar machte. Kernaufgabe der Transplantationsimmunologie ist nach wie vor die Optimierung der Spender- und Empfängerauswahl vor einer Organ- oder Knochenmarktransplantation.

Share and cite

Citation style:

Grosse-Wilde, Hans / Ottinger, Hellmut: Immunologische Aspekte der Transplantation. Organverpflanzung und Gewebeverträglichkeit. 1998.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export