Zwangsarbeiter : Die Versklavung von "Fremdvölkischen" für die deutsche Kriegsproduktion 1939-1945

Mollin, Gerhard Th. GND

Während des Zweiten Weltkriegs wurden Millionen von Kriegsgefangenen und Deportierten im Deutschen Reich regelrecht versklavt. Doch die Erinnerung an diese nationalsozialistischen Verbrechen ist in der westdeutschen Nachkriegsgesellschaft zunehmend domestiziert und normalisiert worden.

Preview

Logo

Cite

Citation style:
Mollin, G.Th., 1995. Zwangsarbeiter: Die Versklavung von “Fremdvölkischen” für die deutsche Kriegsproduktion 1939-1945. Geisteswissenschaft – Fremdsein: Historische Erfahrungen.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export