Handeln unter Risiko - Probleme der Verteilungsgerechtigkeit

Gethmann, Carl Friedrich GND

In der Diskussion über die Risiken der modernen technischen Zivilisation wird der Begriff „Risiko“ in unterschiedlichen Bedeutungen verwendet. Für die Verständigung über die Verteilung von Umweltrisiken bedarf es einer Klärung dieses Begriffs, um uns unser zunehmend unter Risiko stehendes Handeln zugänglich zu machen. Für diese Aufgabe kann die Ethik als Kunstlehre diskursiver Konfliktbewältigung Lösungsansätze bereitstellen.

Logo

Cite

Citation style:
Gethmann, C.F., 1994. Handeln unter Risiko - Probleme der Verteilungsgerechtigkeit. Naturwissenschaft – Umweltforschung: Globale Risiken.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export