Mutproben im Jugendalter

Limbourg, Maria LSF; Raithel, Jürgen; Niebaum, Imke; Maifeld, Silke

".... Tödliche Verletzungen von Jugendlichen sind allzu oft die Folge von riskanten "Mutproben" (Limbourg u.a. 2000, Raithel 2001b, 2002b; Knobbe 2001): Jugendliche balancieren auf den Geländern von Brücken, laufen über stark befahrene Autobahnen, setzen sich auf Schienen vor herannahenden Zügen, surfen auf Autos und Zügen, veranstalten Autorennen im Stadtverkehr, versetzen sich gegenseitig in Ohnmacht oder trinken große Mengen hochprozentiger Alkoholika, um ihren "Mut" unter Beweis zu stellen. ..."

Share and cite

Citation style:

Limbourg, Maria / Raithel, Jürgen / Niebaum, Imke / et al: Mutproben im Jugendalter. 2012.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export