Das MILESS Datenmodell einer Digitalen Bibliothek

Lützenkirchen, Frank LSF

MILESS ist ein Projekt der Universität Essen zum Aufbau einer Digitalen Bibliothek multimedialer Lehr- und Lernmaterialien. Der Artikel gibt zunächst eine kurze Übersicht über Inhalte, Intentionen, Funktionen und die Systemumgebung von MILESS. Anschliessend werden die Struktur und die wesentlichen Aspekte des zugrundeliegenden Datenmodells erläutert. Dieses umfasst nicht nur beschreibende Daten zu digitalen Dokumenten, sondern beinhaltet auch Informationen zu beteiligten Personen und Körperschaften, zur Einordnung in beliebige hierarchische Fachklassifikationen und zur Beschreibung der im System selbst archivierten Dateien und ihrer Formate.

Share and cite

Citation style:

Lützenkirchen, Frank: Das MILESS Datenmodell einer Digitalen Bibliothek. 2012.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export