Open Educational Resources (OER) in DuEPublico

Symbolbild Open Educational Resources Unter Open Educational Resources (OER) (deutsch: Offene Bildungsressourcen) verstehen wir digitale Lehr- und Lernmaterialien, die kostenlos und ohne weitere Restriktionen verfügbar gemacht werden, und die unter einer freien Lizenz veröffentlicht werden. Die Universität Duisburg-Essen verfolgt in ihrer Strategie zur Digitalisierung in Studium und Lehre das Ziel, digitale Medien konsequent in Studienangeboten zu nutzen, um der Vielfalt der Studierenden besser gerecht zu werden. Die UDE sieht Open Educational Resources als Baustein, um optimale Bedingungen für das Lehren und Lernen in einer digitalisierten Welt zu schaffen.

OERs veröffentlichen

Lehrende können hier selbsterstellte Materialien unter einer freien Lizenz der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auch freie Materialien von Dritten können unter Beachtung des Urheberrechts hier veröffentlicht werden. Über offene Schnittstellen und standardisierte Metadatenformate werden diese OERs für Interssierte, Suchmaschinen und externen Diensten zugänglich.

OERs in DuEPublico finden

Interessierte können hier nach veröffentlichten Lehrmaterialien nach Fachgebiet, Schlagworten, Sprache oder weiteren Kriterien suchen. Die Inhalte sind unter einer Creative Commons Lizenz oder einer anderen Open Content Lizenz nutzbar.