Datengeleitete Schulentwicklung : Was fangen Schulen mit den Ergebnissen aus überregionalen Tests an

Der Beitrag greift Ergebnisse einer Forschungsarbeit auf, die unter dem Projekttitel „Zur Nutzung großflächiger Tests für die Schulentwicklung – Exemplarische Analyse der Erfahrungen in England, Frankreich und den Niederlanden“ im Auftrag des BMBF durchgeführt wurde. Aus dem Vergleich der bislang diskutierten Effekte großflächiger Testformen für die einzelne Schule werden Überlegungen zur Entwicklung bildungspolitischer Perspektiven sowie zum weiteren Forschungsbedarf abgeleitet.

Preview

Logo

Cite

Citation style:
Ackeren, I. van, 2004. Datengeleitete Schulentwicklung: Was fangen Schulen mit den Ergebnissen aus überregionalen Tests an. Bildungswissenschaften – Bildungsforschung nach PISA.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export