Sekundäranalyse qualitativer Interviewdaten : Neue Perspektiven in der Industrial Relations-Forschung

Gebel, Tobias GND; Rosenbohm, Sophie GND; Hense, Andrea GND

Mit der Sekundäranalyse qualitativer Interviewdaten werden aufgrund der Möglichkeit, bestehende Forschungsdaten aus einem neuen inhaltlichen und theoretischen Blickwinkeln betrachten zu können, zahlreiche Potenziale – insbesondere für Zeitvergleiche, Trendanalysen und für breit angelegte Querschnittanalysen zur Untersuchung struktureller Veränderungen der industriellen Beziehungen – verbunden. Hinzu kommen auch zunehmende Forderungen von Seiten der Forschungsförderer, Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung, Sichtbarkeit und erneuten Nutzung erhobener Daten zu ergreifen. Der qualitativen Forschung fehlt es jedoch bislang an geeigneten Routinen und Konzepten, qualitative Daten für eine Nachnutzung langfristig zu sichern und explizit zu machen. Vor diesem Hintergrund zielt der Beitrag darauf ab, die mit der Sekundäranalyse qualitativer Interviewdaten verbundenen Potenziale, Voraussetzungen und Herausforderungen aus methodologischer und methodischer Perspektive zu analysieren und sowohl die Anwendungsmöglichkeiten als auch Grenzen für die Industrial Relations-Forschung herauszuarbeiten und zu diskutieren.

The secondary analysis of qualitative interview data offers many opportunities for new empirical and theoretical insights. It offers new potential especially for time comparison, trend analyses and for cross-sectional analyses of structural change of industrial relations. Also funding organizations expect the long-term archiving and sharing of research data. But qualitative research still lacks routines and concepts for long-term archiving and sharing qualitative data. Against this backdrop, the paper focuses on the methodological requirements and challenges for secondary analyses of qualitative interview data and discusses the potentials and limits of sharing interview data in industrial relations research.

Logo

Cite

Citation style:
Gebel, T., Rosenbohm, S., Hense, A., 2017. Sekundäranalyse qualitativer Interviewdaten: Neue Perspektiven in der Industrial Relations-Forschung. https://doi.org/10.3224/indbez.v24i1.02
Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

License Holder:

Verlag Barbara Budrich GmbH, Leverkusen

Use and reproduction:
This work may be used under a
CC BY-SA 4.0 LogoCreative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License (CC BY-SA 4.0)
.

Export