Taktzeitoptimierung durch die Ausnutzung thermischer Grenzen für servogesteuerte Rast-Rast-Technologieanwendungen

Speicher, Thorsten; Berger, Maik; Fricke, Andreas

Im Kontext verarbeitungstechnischer Bewegungsaufgaben kann es durch den Einsatz von lagegeregelten mechatroni-schen Antriebskomponenten, wie Servomotoren, sowohl bei der Erfüllung notwendiger Taktzeiten als auch bei der Durch-führung von Optimierungsmaßnahmen zur thermischen Überlastung des Antriebs kommen. In beiden Fällen wird die optimale Taktzeit des gesamten Systems durch die thermische Grenze des Antriebs bestimmt. Zur wirtschaftlichen Aus-legung bzw. Optimierung dieser Systeme präsentiert dieser Beitrag eine Methode, die die Identifikation der optimalen Taktzeit unter Ausnutzung des thermischen Leistungsvermögens des Antriebs in Verbindung mit dem Einsatz von normierten Bewegungsgesetzen nach VDI 2143 für typische Rast-Rast-Technologiefunktionen gestattet. Neben der thermischen Motorgrenze werden u. a. auch abschnittsweise variierende Lastverläufe, die beispielsweise prozessbedingt wirken, oder veränderliche reduzierte Massenträgheitsmomente, die innerhalb eines Takts auftreten, berücksichtigt.

Overheating is an important problem for the position-controlled mechatronical components. It can be appeared during the cycle time optimization process. Therefore, the distinct characteristics of drive thermal boundaries rule the cycle time of the entire system. This paper presents a method to identify the optimal cycle time for rest-rest-technology functions in consideration of thermal limitation and normalized motion laws according to VDI 2143. Furthermore, beside thermal boundaries the process-related parameters such as variable loads and change of the moment of inertia can be also considered.

Logo

IFToMM D-A-CH Conference

Cite

Citation style:
Speicher, T., Berger, M., Fricke, A., 2020. Taktzeitoptimierung durch die Ausnutzung thermischer Grenzen für servogesteuerte Rast-Rast-Technologieanwendungen. Sechste IFToMM D-A-CH Konferenz 2020. https://doi.org/10.17185/duepublico/71193
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export