„Was sprecht Ihr vornehmlich zu Hause?“ : Zur Erhebung sprachbezogener Daten

Dieser Beitrag ist ein Plädoyer für die Aufnahme von Daten über die Verwendung von Sprachen in schulbezogene Untersuchungen und Statistiken. Vor allem gilt diese Forderung dann, wenn in solchen Untersuchungen die Verwendung von Sprachen als Indikator für andere Fragestellungen oder als Parameter für Bildungsplanung gesehen wird.

Logo

Cite

Citation style:
Baur, R.S., Chlosta, C., Ostermann, T., Schroeder, C., 2004. „Was sprecht Ihr vornehmlich zu Hause?“: Zur Erhebung sprachbezogener Daten. Bildungswissenschaften – Bildungsforschung nach PISA.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export