Zerreißen und Zusammenfügen : Gebietszerlegungsverfahren und Finite Elemente auf Parallelrechnern

Schon immer hat die Berechnung elastischer Verformungen von Körpern eine zentrale Rolle in den modernen Ingenieurwissenschaften gespielt. Dabei kann es sich sowohl um die Berechnung der Verschiebungen ganzer Tragwerke unter dem Einfluss äußerer und innerer Kräfte handeln, als auch die Berechnung der Verformung einzelner Bau- und Maschinenteile.

Logo

Cite

Citation style:
Klawonn, A., Rheinbach, O., 2004. Zerreißen und Zusammenfügen: Gebietszerlegungsverfahren und Finite Elemente auf Parallelrechnern. Ingenieurwissenschaften – Bauwesen: Ein Leistungsspektrum.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export