Lokale Klimakulturen in zwei Essener Stadtteilen : eine Ethnografie kleiner Lebenswelten

Welbers, Lydia; Ahaus, Björn LSF

Hat Essen eine Klimakultur? Oder lassen sich in Essen unterschiedliche Klimakulturen finden? Wenn ja, wie sehen diese aus? Lassen sich Ursachen für diese Differenzen finden? Diese Fragen sollen im Fokus dieses Working Papers stehen. Um sie zu beantworten wird zunächst die Spurensuche in den beiden untersuchten Stadtteilen näher beschrieben um dann auf unterschiedliche Klimakulturen in Essen einzugehen. Der Vergleich zwischen den beiden Stadtteilen zielt darauf ab, die unterschiedlichen Klimakulturen aufzudecken und um zu verdeutlichen, was Klima in Essen noch meinen kann. Dazu wird unter anderem auf die Stadtteilstruktur eingegangen sowie auf unterschiedliche Formen der Partizipation in den Stadtteilen, um schließlich einen Ausblick zu geben wie Klimakultur und Stadtteilstruktur zusammenhängen (können). Darüber hinaus werden in diesem Working Paper Akteure sowie Initiativen und Netzwerke in der Stadtgesellschaft vorgestellt, die einen Wandel hin zu neuen Klimakulturen fördern. Schließlich sollen abschließend noch einmal die zentralen Befunde dieses Working Papers zusammengefasst werden.

Share and cite

Citation style:

Welbers, Lydia / Ahaus, Björn: Lokale Klimakulturen in zwei Essener Stadtteilen. eine Ethnografie kleiner Lebenswelten. 2016.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export