Erfassung der kalendarischen und zyklischen Alterung einer 50 Ah Lithium-Eisenphosphat-Batteriezelle (LFP-Batteriezelle)

Waheed, Abdul

In dieser Arbeit geht es um die kalendarische und zyklische Alterung einer 50 Ah Lithium-Eisenphosphat-Batteriezelle (LFP-Batteriezelle). Dabei wird die Abnahme der Kapazität der LFP-Batteriezelle während der kalendarischen und zyklischen Alterung ermittelt. Die LFP-Batteriezellen werden an einem Batterieprüfstand kalendarisch und zyklisch belastet. Die Stressfaktoren der kalendarischen Alterung sind drei verschiedene Temperaturen (0 °C, 25 °C, 40 °C) und Ladezustandsbereiche (∆SOC) von 1-0,8/ 0,8-0,5 und 0,5-0,2. Zur Ermittlung der kalendarischen Alterung wird in regelmäßigen Zeitabständen das Verhältnis A_cal der irreversiblen Kapazität C_(cal,irv) aufgrund der kalendarischen Alterung und der Nennkapazität C gebildet. Zur Ermittlung der zyklischen Alterung wird die LFP-Batteriezelle ebenfalls bei Temperaturen von 0 °C, 25 °C und 40 °C gelagert und mit Entladeströmen von 25 A, 50 A und 100 A jeweils um 0,2/ 0,5 und 0,8 DOD entladen. Anschließend wird das Verhältnis A_cyc der irreversiblen Kapazität C_(cyc,irv) aufgrund der zyklischen Alterung und der Nennkapazität C bestimmt.

Cite

Citation style:
Waheed, A., 2015. Erfassung der kalendarischen und zyklischen Alterung einer 50 Ah Lithium-Eisenphosphat-Batteriezelle (LFP-Batteriezelle).
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export