Tafeln, teilen, trennen – Nahrung und Essen als Gaben

Leggewie, Claus GND (edt.)

An invitation to a meal is a widespread form of gift with which not only you give, but invest something and oblige the recipient to return the favor. At the same time, a joint meal provides something else, a sense of community, as if one partook of others with the food consumed. Social cooperation like this has been described by the sociologist Marcel Mauss in his essay on "The Gift". For him they were the core of a sociality beyond individual utility maximization. The material exchange is a medium of symbolic production and consolidation of social relations. Today, the exchange of gifts has often been reduced to the economic exchange of goods. This Global Dialogue documents the symposium of the Centre for Global Cooperation Research and the Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI) that has sought to examine the potential of the gift today, especially in light of global cooperation in world society. For this purpose, it has been dedicated to several aspects of the gift of food from different perspectives.

Die Einladung zum Essen ist eine verbreitete Form des Geschenks, mit dem man nicht nur etwas verausgabt, sondern auch etwas investiert und die Beschenkten zur Gegengabe verpflichtet. Zugleich stiftet das gemeinsame Essen etwas Drittes, Gemeinschaft, gleichsam als würde man den Anderen mit der einverleibten Speise in sich aufnehmen. Soziale Kooperationen wie diese hat der Soziologe Marcel Mauss in seinem immer wieder aufgegriffenen Essay über die Gabe beschrieben. Für ihn waren sie Kern einer Sozialität jenseits der individuellen Nutzenmaximierung. Der materielle Tausch ist Medium der symbolischen Herstellung und Festigung sozialer Beziehungen. Heute ist der Gabentausch in der Regel auf den ökonomischen Warentausch geschrumpft. Das hier dokumentierte Symposium des Käte Hamburger Kollegs und des Kulturwissenschaftlichen Instituts ist der Frage nachgegangen, welches Potenzial die Gabe des Essens hat, vor allem im Blick auf die globale Kooperation in der Weltgesellschaft. Dazu hat es sich mehreren Aspekten der Gabe des Essens aus unterschiedlichen Perspektiven gewidmet.

Logo

Global Dialogues

Share and cite

Citation style:

Tafeln, teilen, trennen – Nahrung und Essen als Gaben. 2015.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
This work may be used under a
CC BY-ND 4.0 LogoCreative Commons Attribution - NoDerivatives 4.0 License (CC BY-ND 4.0)
.

Export