Das Verschwinden hinter den Zeichen : Aus Samuel Beckett: „Der Namenlose“ / Übersetzt von Elmar Tophoven

Wer übersetzt, bleibt verborgen. Wer kennt schon die Übersetzer der fremdsprachigen Werke, die wir in unserer Muttersprache kennen- und schätzengelernt haben? Ein Textausschnitt versucht, die unsichtbare Leistung "vor Wort" zu zeigen.

Share and cite

Citation style:

Das Verschwinden hinter den Zeichen. Aus Samuel Beckett: „Der Namenlose“ / Übersetzt von Elmar Tophoven. 1996.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export