Der Schriftssteller in der Gesellschaft

Wie verhält sich Literatur zur Wirklichkeit? Zur Politik? Wer schreibt, darf sich nicht scheuen, unbequeme Wahrheiten offenzulegen. Die künstlerische Existenz steht immer mit auf dem Spiel.

Logo

Cite

Citation style:
Kipphardt, H., 1996. Der Schriftssteller in der Gesellschaft. Geisteswissenschaft – 20 Jahre “Poet in Residence.”
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export