Pactane sunt servanda? - Euro und Vertragskontinuität

Hübner, Klaus GND

1995 formulierte die Europäische Kommission das Ziel der Fortdauer und Unwiderrufbarkeit von Vertragsverhältnissen nach Einführung des Euro in den EU-Mitgliedstaaten. Es zeichnet sich jedoch eine gewisse Rechtsunsicherheit ab: Die Vertragsrechte einzelner EU-Mitgliedstaaten kennen Regelungen, denen zufolge tiefgreifende Änderungen der bei Vertragsschluss herrschenden ökonomischen Bedingungen Auswirkungen auf Bestand oder Inhalt von Verträgen haben können. Steht nun Währungs- gegen Vertragsrecht?

Preview

Share and cite

Citation style:

Hübner, Klaus: Pactane sunt servanda? - Euro und Vertragskontinuität. 1999.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export