Computersimulationen zur statistischen Skalenvarianz von Grenzflächen in heterogenen magnetischen Systemen

Jost, Michael

In dieser Arbeit werden die morphologischen und dynamischen Eigenschaften von getriebenen Grenzflaechen in heterogenen magnetischen Systemen diskutiert. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt hierbei auf Computersimulationen von Spinnmodellen mit Zufallsfeldunordnung und der numerischen Behandlung von Bewegungsgleichungen, welche zur Beschreibung dieser Grenzflaechen in der Literatur diskutiert werden. In the present thesis the morphological and dynamical properties of driven interfaces in heterogenous magnetic systems are discussed. The focal points are computersimulations of spin systems with random-field disorder and the numerical treatment of equations of motion which are discussed in the literature for the description of interfaces

Preview

Share and cite

Citation style:

Jost, Michael: Computersimulationen zur statistischen Skalenvarianz von Grenzflächen in heterogenen magnetischen Systemen.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export