Einheitliches Rentenrecht - ungleiche Renten? : Zum Stand der Lohn- und Gehaltskonvergenz zwischen Ost- und Westdeutschland

Jansen, Andreas GND

Auf den Punkt ...

  • Im Rahmen des Rentenüberleitungs-Abschlussgesetzes wird das Rentenrecht zwischen Ost- und Westdeutschland ungeachtet bestehender Lohn- und Gehaltsdifferenzen vereinheitlicht.
  • Auch unter Berücksichtigung der regionalen Unterschiede in Wirtschaftsstrukturen und Tätigkeiten gibt es Unterschiede im Lohn- und Gehaltsniveau zwischen Ost und West.
  • Besonders ausgeprägte Entgeltdifferenzen zeigen sich im Verarbeitenden Gewerbe, während der Angleichungsprozess im öffentlichen Dienst abgeschlossen ist.
  • Das Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz führt zumindest auf kurze Sicht zu zunehmend ungleichen Rentengegenwerten.

Logo

Cite

Citation style:
Jansen, A., 2021. Einheitliches Rentenrecht - ungleiche Renten?: Zum Stand der Lohn- und Gehaltskonvergenz zwischen Ost- und Westdeutschland, IAQ-Report. https://doi.org/10.17185/duepublico/73831
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export