Zusammenarbeit im Handlungsfeld inklusiver beruflicher Orientierung – eine beschreibende Strukturanalyse kooperativer & reflexiver Handlungen aus der Perspektive von Koordinatoren für berufliche Orientierung im gemeinsamen Lernen allgemeinbildender Schulen des Landes Nordrhein-Westfalen

Kooperationen zwischen und die Reflexionsfähigkeit von Lehrpersonen werden als Bedingungen für das Gelingen von schulischen Entwicklungsprozessen angesehen. Hierbei haben aktuelle bildungspolitische und pädagogische Debatten in jüngster Vergangenheit in diesem Zusammenhang das Handlungsfeld der inklusiven beruflichen Orientierung als besonders komplex und herausfordernd beschrieben. Seit der Initiierung einer flächendeckenden beruflichen Orientierung an allen Schulen des Landes Nordrhein-Westfalens wurde mit den Koordinatoren für berufliche Orientierung (oder auch Koordinatoren für Berufs- und Studienorientierung; kurz: StuBo) neue Akteure in die Schulen implementiert, denen eine besondere Rolle für Interaktions- und Abstimmungsprozesse im beruflichen Orientierungsprozess von Schülern zugeschrieben wird. Das Ziel der vorliegenden Studie umfasst eine strukturierte Beschreibung, sowohl der kooperativen als auch der reflexiven Handlungen der Koordinatoren für Berufs- und Studienorientierung an Schulen des gemeinsamen Lernens. Durch diese beschreibende Strukturanalyse sollen verschiedene Möglichkeiten von „Kooperation“ und „Reflexion“ dargelegt werden, die zeigen, wie die inklusive berufliche Orientierung zurzeit an den Schulen gelebt und umgesetzt wird. Mit der sozialen Netzwerkanalyse wurde eine Methode gewählt, welche die Struktur- und Beziehungsebene gleichzeitig in den Blick nimmt. Um eine spezifische Deskription kooperativer und reflexiver Austauschbeziehungen zu erhalten, werden unterschiedliche Typen von ego-zentrierten Netzwerken der Koordinatoren für Berufs- und Studienorientierung für den Kontext der inklusiven beruflichen Orientierung mit Hilfe von faktoranalytischen und clusteranalytischen Verfahren differenziert und beschrieben.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export