About chemical trends in transition metal complexes

The present doctoral thesis developed around the objective to generate a bench-stable electrophilic fluorinating reagent (like Selectfluor) from inorganic fluoride as fluorine source. In contrast to the preceding Master’s thesis, this thesis does not focus on the synthesis and analysis of potential complexes to catalyze the aforementioned reaction, but rather on some of the theoretical vacancies that deter us as a scientific community from understanding what to take care of in order to successfully design such a reaction.

This thesis presents another fraction of this groundwork like the analysis of an electrophilic fluorination reaction mechanism from a high-valent palladium fluoride complex, the non- existence of a potential “Fluoro Wall” (the respective fluoro-analogon of the Oxo Wall), the generation of a novel all-electron basis set to accurately calculate relativistic properties of fifth period elements, and of course the parallel developments in computational catalyst design for the oxidative activation of fluoride.

Die vorliegende Doktorarbeit entwickelte sich um das Ziel, ein "tischstabiles" elektrophiles Fluorierungsreagenz (wie Selectfluor) aus anorganischem Fluorid als Fluorquelle zu synthetisieren. Im Gegensatz zur vorhergehenden Masterarbeit konzentriert sich diese Arbeit nicht auf die Synthese und Analyse potentieller Komplexe zur Katalyse der oben erwähnten Reaktion, sondern auf einige der offenen theoretischen Fragestellungen, die uns als wissenschaftliche Gemeinschaft davon abhalten zu verstehen, worauf wir achten müssen, um eine solche Reaktion erfolgreich zu gestalten.

In dieser Arbeit wird ein weiterer Bruchteil dieser Grundlagenarbeiten vorgestellt, wie die Analyse eines elektrophilen Fluorierungsreaktionsmechanismus aus einem hochvalenten Palladiumfluoridkomplex, die Nichtexistenz der „Fluoro Wall“ (das entsprechende Fluor-Analogon zur Oxo Wall), die Generierung eines neuartigen Vollelektronenbasissatzes zur genauen Berechnung der relativistischen Eigenschaften von Elementen der fünften Periode und natürlich die parallelen Entwicklungen bei dem computergestützten Entwurf von Katalysatoren für die oxidative Aktivierung von Fluorid.

Cite

Citation style:
Rolfes, J.D., 2021. About chemical trends in transition metal complexes. https://doi.org/10.17185/duepublico/74234
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
This work may be used under a
CC BY-SA 4.0 LogoCreative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License (CC BY-SA 4.0)
.

Export