Gegen den (konventionellen) Strom : Nicht-klassische Thermoelektrika mit nicht-klassischen Verfahren

Thermoelektrische Materialien sind eine Möglichkeit, Verbrennungsprozesse energieeffizienter zu machen, indem Verlustwärme gewissermaßen in elektrische Spannung „recycelt“ wird. Nicht-klassische Thermoelektrika mit nicht-klassischen Verfahren bilden hierbei ein interessantes Forschungsfeld in der Nanotechnologie; sowohl für spannende Grundlagenforschung als auch für die technologische Anwendung.

Logo

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved