Überprüfung der Eignung eines 3D C-Bogens zur intraoperativen Positionskontrolle der Elektrodenträger bei Cochlea-Implantation unter Berücksichtigung der intra- und postoperativ ermittelten Hörergebnisse

Behr, Wieland GND

Einleitung: Die Lagekontrolle der CI-Elektrode postoperativ mittels Computertomographie (CT) oder konventioneller Felsenbeinaufnahme und intraoperativ mittels Digitaler Volumen Tomographie (DVT) ist etabliert. Mit der Neuentwicklung des C-Bogens Ziehm Vision RFD 3D besteht eine weitere Möglichkeit zur intraoperativen Lagekontrolle. Dazu wurden in der Studie objektive und subjektive Parameter evaluiert. Patienten und Methoden: Prospektiv wurde bei 64 Patienten (CI512 n=17; CI522 n=21; Flex 28 n=12; Mid-Scala n=14) mittels C-Bogen intraoperativ die Lage der CI-Elektrode überprüft. Evaluiert wurden die Anwendbarkeit des Gerätes in Bezug auf Bestimmung von Lage, Insertionstiefe und anatomischen Verhältnissen. Zur weiteren Beurteilung wurden die intraoperativen und postoperativen (3 und 6 Monate) NRT sowie das Hörsprachverständnis nach 3 und 6 Monaten ausgewertet. Ergebnisse: Durch ein abgestimmtes Strahlenprotokoll konnte die effektive Strahlendosis im Felsenbeinbereich auf unter 1mSV reduziert werden. Mittels Bildgebung via C-Bogen sind Aussagen über intracochleäre Lage, Abstände zum Modiolus und zur äußeren Cochleawand möglich. Per C-Bogen-Aufnahme und Bestimmung des Abstandsverhältnisses konnte nachvollzogen werden, dass vorgebogene Elektroden (512; Mid-Scala) modiolusnah und gerade Elektroden (522; Flex 28) an der äußeren Circumferenz liegen. Die NRTs zeigten die bei richtiger Insertion zu erwartenden Werte. Die Resultate des Freiburger Sprachaudiogramms stehen im Einklang mit den prä- und intraoperativ bestimmten Parametern. Zusammenfassung: Der evaluierte C-Bogen eignet sich bei hoher anatomischer Genauigkeit und geringer Strahlenbelastung sehr gut zur intraoperativen Lagekontrolle auch unter sterilen Bedingungen. Unterstützt durch: Ziehm® Imaging GmbH, Donaustr. 31 90451 Nürnberg

Preview

Share and cite

Citation style:

Behr, Wieland: Überprüfung der Eignung eines 3D C-Bogens zur intraoperativen Positionskontrolle der Elektrodenträger bei Cochlea-Implantation unter Berücksichtigung der intra- und postoperativ ermittelten Hörergebnisse. 2019.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export