The Jihadist Social Actors in Europe

Khosrokhavar, Farhad

With the term jihadism, I refer to a religious and political phenomenon based on a radical version of Islam that claims to be the genuine and unique embodiment of Allah’s religion, all the others being fake. It is based on the primacy of jihad, that is, violence in the name of God, in order to impose on the world its religious norms, which it has reinterpreted in the light of radical Islam. Since the emergence of Islamic State (IS or ISIS) in 2014, jihadism has brought new agents to the world stage, especially in the West. Its advent multiplied the calls for jihad among Western young people, and particularly among European young people. Among them were adolescents and post-adolescents, but also young people of migrant origin, middle class converts, people with psychological problems (from depression to major psychopathologies), and women. In this article, I choose to deal only with young people of migrant origin, the middle class, and women jihadists.

Mit Dschihadismus bezeichne ich ein religiöses und politisches Phänomen, dass auf einer radikalen Version des Islam basiert und behauptet, die wirkliche und einzigartige Verkörperung von Allahs Religion zu sein, da alle anderen falsch sind. Dschihadismus stützt sich auf den Vorrang des Dschihad, d.h., die Gewalt im Namen Gottes, um der Welt seine religiösen Normen, neu gedeutet im Licht des radikalen Islam, aufzuzwingen. Seit der Entstehung des Islamischen Staates (IS oder ISIS) im Jahr 2014 hat der Dschihadismus neue Akteure auf die Weltbühne gestellt, besonders im Westen. Seine Einführung hat den Aufruf zum Dschihad vervielfältigt, vor allem unter den jungen Leuten Europas, unter ihnen Jugendliche und junge Erwachsene sowie junge Einwanderer, Bekehrte aus dem Mittelstand, Frauen, und Menschen mit psychologischen Problemen, die sich von Depression bis hin zu scherwiegenden Psychopathologie erstrecken. In diesem Bericht werde ich mich auf junge Menschen mit Einwanderungshintergrund, den Mittelstand, und weibliche Dschihadisten konzentrieren.

Share and cite

Citation style:

Khosrokhavar, Farhad: The Jihadist Social Actors in Europe. 2019.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Export