Wahrnehmung des Islam – vom Islam lernen. Eine autobiographisch-theologische Skizze

Zirker, Hans LSF

Wer sich mit dem Islam befasst, hat dafür lebensgeschichtliche Hintergründe. Dies trifft auf einen christlichen Theologen in eigener Weise zu. Und umgekehrt ergeben sich aus dem wissenschaftlichen Bemühen Erfahrungen und Einsichten, die für die persönlichen Einstellungen von besonderer Bedeutung sind. Dem geht der Aufsatz in einigen für den Autor wesentlichen Grundzügen nach.

Who studies Islam has a background of personal reasons and impulses. This applies to a Christian theologian in a special manner. And conversely, insights arise from the scholarly efforts with particular significance for the personal attitudes. The article reflects some essential features of this interrelation in the author’s view.

Cite

Citation style:
Zirker, H., 2017. Wahrnehmung des Islam – vom Islam lernen. Eine autobiographisch-theologische Skizze.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export