Ursachen von Staatskollaps und fragiler Staatlichkeit : Eine Übersicht über den Forschungsstand

Lambach, Daniel GND; Bethke, Felix S. GND

Die politikwissenschaftliche Forschung zu Staatskollaps, Staatszerfall und fragiler Staatlichkeit weist deutliche Schwerpunkte und Blindstellen auf. Besonders augenfällig ist der Mangel an einer systematischen Ursachenforschung. Eine Folge davon ist, dass in der wissenschaftlichen Literatur zwar eine Vielzahl kausaler Hypothesen formuliert, aber bislang nicht überprüft worden ist. Dieser INEF-Report bietet einen Überblick über den Stand der Forschung zu den Ursachen von Staatskollaps und fragiler Staatlichkeit. Es werden gängige Definitionen von fragiler Staatlichkeit vorgestellt und ein kurzer Überblick über das Forschungsfeld präsentiert, ehe speziell auf die Ursachenforschung eingegangen wird. Hier werden die aus der Literatur gewonnenen Hypothesen zusammengefasst. Abschließend werden Implikationen des Forschungsstands für Forschungsdesigns zur Ursachenforschung diskutiert.

Political Science research on collapsed, failed and fragile states has some clear priorities and blind spots. The lack of a systematic inquiry into the causes of these phenomena is particularly evident. Hence, there are many causal hypotheses that have never been subjected to empirical scrutiny. This INEF Report presents issues in the definition of state fragility before giving an overview of the research field. It then discusses present research into the causes of state fragility and collapse and summarizes those hypotheses that are most widely enunciated. It concludes with implications for causal research designs.

Preview

Share and cite

Citation style:

Lambach, Daniel / Bethke, Felix S.: Ursachen von Staatskollaps und fragiler Staatlichkeit. Eine Übersicht über den Forschungsstand. 2012.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export