Über die Entwicklung eines prozedural-interaktiven Assistenzsystems für leistungsgeminderte und -gewandelte Mitarbeiter in der manuellen Montage

Bächler, Liane; Bächler, Andreas GND; Kölz, Manuel GND; Hörz, Martin Thomas GND; Heidenreich, Thomas GND

Durch die Globalisierung und den fortschreitenden demografischen Wandel kommt es zu erheblichen Veränderungen in der heutigen industriellen Produktion, innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Als Folge der zu beobachtenden Entwicklung steigt, durch die stärkere Produktindividualisierung, der Anteil kleiner Losgrößen stark an. Eine automatisierte Montage ist aufgrund der hohen Flexibilitätsanforderungen oftmals wirtschaftlich nicht mehr rentabel, wodurch die manuelle Montage wieder mehr an Bedeutung gewinnt. Im Folgenden geht es um die Entwicklung und den Einsatz eines geeigneten Montage- und Kommissionierassistenzsystems für leistungsgeminderte und -gewandelte Mitarbeiter im industriellen Umfeld. Die Entwicklung dieser neuartigen Montage- und Kommissioniereinrichtung soll die globalen und gesellschaftlich gewandelten Bedingungen angemessen berücksichtigen, den aktuellen Entwicklungen bzw. deren Folgen adäquat begegnen und beeinträchtigten Mitarbeitern eine bestmögliche Unterstützung in ihrer Arbeitstätigkeit bieten. Zur Ermittlung des Nutzerkreises und der möglichen Bedingungen, die für einen erfolgreichen Einsatz des Assistenzsystems für die ermittelte Nutzergruppe gegeben sein müssen, wurde eine Datenerhebung in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung durchgeführt.

Share and cite

Citation style:

Bächler, Liane / Bächler, Andreas / Kölz, Manuel / et al: Über die Entwicklung eines prozedural-interaktiven Assistenzsystems für leistungsgeminderte und -gewandelte Mitarbeiter in der manuellen Montage. 2015.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export