Dokumentation der Erhebungsinstrumente im Projekt PLUS

Kauertz, Alexander; Kleickmann, Thilo; Ewerhardy, Anne; Fricke, Katharina; Lange, Kim; Ohle, Annika; Pollmeier, Katharina; Tröbst, Steffen; Walper, Lena; Fischer, Hans E. LSF; Möller, Kornelia

In diesem Band sind die Fragebögen und Tests dokumentiert, die im DFG-geförderten Projekt „Professionswissen von Lehrkräften, naturwissenschaftlicher Unterricht und Zielerreichung im Übergang von der Primar- zur Sekundarstufe (PLUS)“ eingesetzt wurden. Aufgaben aus Tests sind nicht vollständig abgedruckt, um eine weitere Verwendbarkeit zu gewährleisten. Für wissenschaftliche Zwecke können sie bei den genannten Autorinnen und Autoren erfragt werden. Die genutzten Videokategoriensysteme werden in einem gesonderten Band veröffentlicht. Das Projekt untersucht Zusammenhänge zwischen Zielkriterien von Unterricht (Leistung, Interesse und selbstbezogene Variablen), Prozessmerkmalen des Unterrichts (Verständnisorientierung, Interessensorientierung, Klassenführung), Merkmalen der Lehrperson (fachdidaktisches Wissen, fachliches Wissen, fachspezifische Überzeugungen zum Lehren und Lernen) und systemischen Merkmalen (Schulstufe, Schulform, sozio-ökonomischer Hintergrund der Klasse). Grundlage dafür ist das Angebots-Nutzungs-Modell nach Helmke (2003). Mit diesem Rahmenmodell werden im PLUS-Projekt zunächst querschnittlich die Beziehungen zwischen diesen Merkmalen untersucht und Unterschiede zwischen Primar- zur Sekundarstufe beschrieben. In einem Anschlussprojekt (PLUS-Längsschnitt) werden mit denselben Instrumenten Veränderungen in Prozessmerkmalen des Unterrichts und in Zielkriterien in der Übergangsphase in einem längsschnittlichen Design erfasst.

This book contains the documentation of tests and questionaires developed and applied in the DFG-funded project "Professionswissen von Lehrkräften, naturwissenschaftlicher Unterricht und motivationale Schülervariablen im Übergang von der Grundschule zur Sekundarstufe (PLUS)" (professional knowledge of teacher, science instruction and motivational variables of students in transition from primary to secondary school). The PLUS-project analyses differences in teachers’ orientation to students’ interests, abilities and comprehension in science lessons focusing physics content. Additionally, differences in teachers’ professional knowledge and effects of teachers’ orientation and professional knowledge on students’ motivation and skills are investigated

Share and cite

Citation style:

Kauertz, Alexander / Kleickmann, Thilo / Ewerhardy, Anne / et al: Dokumentation der Erhebungsinstrumente im Projekt PLUS. 2014.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export