DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Biomimetische peptidische Rezeptoren zur Erkennung biologisch relevanter Moleküle : Design, Synthese und Potential

Geibel, Barbara

Ziel der Arbeit war es ein allgemeines biomimetisches Konzept bzw. Design für Rezeptoren zu entwerfen, die in der Lage sind, ausgewählte biologische Substrate, auf Grundlage der in natürlichen Bindungsstellen vorkommenden Prinzipien, in Wasser zu binden. Das entwickelte Rezeptorkonzept ist nicht nur für ein einziges Substrat oder eine Substratgruppe maßgeschneidert. Vielmehr verwirklichen Konzept und Synthesestrategie eine einfache strukturelle Anpassung des Rezeptors an verschiedene Substrate, durch den Austausch oder Einbau unterschiedlicher bindender funktioneller Gruppen. Nach der Entwicklung der Synthesestrategie und synthetischer Realisierung wurde eine Einschätzung des Potentials des Rezeptorkonzepts durch erste Bindungsstudien mit ausgewählten Substraten - Polynukleotiden, Nukleotiden und Zuckern - vorgenommen. Die in Lösung und an der Festphase synthetisierten ein- bis dreiarmigen peptidischen Rezeptoren besitzen das Potential zur Bindung von Polynukleotiden. Ein in zusätzlichen Bindungsstudien detaillierter untersuchter Rezeptor bindet neben Polynukleotiden auch Nukleotide und sogar Zucker in Wasser.

Share and cite

Citation style:

Geibel, Barbara: Biomimetische peptidische Rezeptoren zur Erkennung biologisch relevanter Moleküle. Design, Synthese und Potential. 2014.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export