Benutzerzustandserfassung zur Regelung Kognitiver Assistenz an Bord von Marineschiffen

Schwarz, Jessica GND

Der Beitrag beschreibt die Identifizierung einer Methodik zur Erfassung des mentalen Zustands von Operateuren an Bord von Marineschiffen auf Basis einer Literaturanalyse und die Validierung der identifizierten Methodik in einem anwendungsnahen experimentellen Setting. Die Untersuchung wurde mit dem Ziel durchgeführt, ein System zu entwickeln, das den mentalen Zustand von Operateuren kontinuierlich und in Echtzeit überwacht und kritische Zustände z.B. Über- und Unterforderung oder Übermüdung anzeigt. Im Weiteren soll dieses System als Grundlage zur Regelung eines kognitiven Assistemzsystems für Marine-Einsatzsysteme dienen, welches den Unterstützungsgrad flexibel an den jeweiligen Unterstützungsbedarf des Operateurs anpasst.

Logo

Cite

Citation style:
Schwarz, J., 2013. Benutzerzustandserfassung zur Regelung Kognitiver Assistenz an Bord von Marineschiffen. Kognitive Systeme 2013. https://doi.org/10.17185/duepublico/31351
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export