Monotheismus und Intoleranz

Der gegen den Monotheismus erhobene Vorwurf, er tendiere seinem Wesen nach zu Intoleranz, Ausgrenzung und Gewalt, kann nicht einfach als falsch zurückgewiesen werden. Die Studie möchte zu einer sorgfältigeren Erörterung beitragen.

The accusation of monotheism that it essentially tends towards intolerance, exclusion, and violence cannot be simply repudiated as wrong. The study aims to contribute to a more careful discussion.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved