Arbeiten für gute Zwecke: Organisation und Beschäftigung im Dritten Sektor

Bode, Ingo GND; Graf, Achim GND

Wenn heute von neuen Rezepten im Kampf gegen die Erwerbslosigkeit die Rede ist, faellt immer haeufiger das Stichwort Dritter Sektor. Die einen machen sich unter dieser Ueberschrift für das „neue Ehrenamt“ stark: also die Foerderung von Betaetigungsmoeglichkeiten außerhalb der Erwerbsarbeit, die voruebergehend Arbeitslosen oder dauerhaft Unterbeschaeftigten Chancen auf eine sinnvolle „Freizeitnutzung“ zum Wohle der Allgemeinheit oder zur Befriedigung persoenlicher Bedürfnisse eroeffnen.

Preview

Share and cite

Citation style:

Bode, Ingo / Graf, Achim: Arbeiten für gute Zwecke: Organisation und Beschäftigung im Dritten Sektor. 1999.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export