DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Palladiumkatalysierte Reaktionen von Homoallyl- und Allylalkoholen mit aromatischen Dihalogeniden und Reaktionen von Glycidyl-Derivaten mit ambidenten Nukleophilen

Thöne, Andreas LSF

Heck-Reactions of homoallyl and allyl alcohols with aromatic dihalogenids give C-C-bond-formation. Following reactions lead to carbocyclic molecules. The reaction of glycidyl derivatives with ambident nucleophiles like ethyl acetoacetate or amino acid derivatives achieves heterocyclic compounds. Homoallyl- und Allylalkohole werden via Heck-Reaktion mit aromatischen Dihalogeniden C-C-verknüpft. Durch Konsekutiv-Reaktionen werden hierdurch carbozyklische Verbindungen zugänglich. Weiterhin werden Glycidyl-Derivate mit ambidenten Nukleophilen wie Acetessigester oder Aminosäure-Derivaten zu heterozyklischen Verbindungen umgesetzt.

Teilen und Zitieren

Zitierform:

Thöne, Andreas: Palladiumkatalysierte Reaktionen von Homoallyl- und Allylalkoholen mit aromatischen Dihalogeniden und Reaktionen von Glycidyl-Derivaten mit ambidenten Nukleophilen. 2006.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export