DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Entwicklung und Überprüfung einer Methode zur Bestimmung des interzeptionsäquivalenten Durchmessers agglomerierter Partikel

Lange, Ralf

Interception, diffusion and impaction are the mechanical deposition mechanisms of particles. Objective of this work is the development and check of a method for the determination of the interception equivalent diameter of agglomerates. The method is based on penetration measurements through model filters in the diffusion/interception regime. The resulting equivalent diameters characterise the deposition behaviour of the agglomerates. They are also able to predict the behaviour of these particles in processes for which models for spheres exist. The application of the presented method is demonstrated for carbon agglomerates. The application of the equivalent diameters for predicting the deposition behaviour of the agglomerates is successfully demonstrated for particle filtration in real filters Die Interzeption stellt zusammen mit der Diffusion und der Impaktion die mechanischen Abscheidemechanismen für Partikel dar. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung und Überprüfung einer Methode zur Bestimmung des interzeptionsäquivalenten Durchmessers von Agglomeraten. Die Methode basiert auf Penetrationsmessungen an Modellfiltern im Bereich Diffusion/Interzeption. Die gewonnenen Äquivalentdurchmesser sind, neben der Charakterisierung des Depositionsverhaltens der Agglomerate, auch geeignet, ihr Verhalten in Prozessen vorherzusagen, für die Modelle für kugelförmige Partikel existieren. Die praktische Anwendung der Methode wird am Beispiel von Kohlenstoff-Agglomeraten vorgestellt. Die Nutzung der Äquivalentdurchmesser zur Vorhersage des Depositionsverhaltens der Agglomerate wird erfolgreich am Beispiel der Filtration in realen Filtern demonstriert

Preview

Share and cite

Citation style:

Lange, Ralf: Entwicklung und Überprüfung einer Methode zur Bestimmung des interzeptionsäquivalenten Durchmessers agglomerierter Partikel.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export