Sachbücher schreiben: 5 Fragen an Annika Domainko

In Ergänzung eines kleinen KWI-Workshops über Sachbücher aus wissenschaftlicher Feder im Januar diesen Jahres, haben wir im KWI-Blog vorgestern ein Interview mit Nina Sillem gebracht, Sachbuchagentin in Frankfurt am Main. Heute folgt die Fortsetzung mit Annika Domainko, Sachbuchlektorin im Carl Hanser Verlag, der wir ebenfalls per E-Mail fünf Fragen zu ihrer Arbeit geschickt haben. Beide agieren in Berufen, welche die Entstehung eines Buches nicht bloß passiv flankieren, sondern aktiv prägen – und mitunter auch anregen.

Logo

Cite

Citation style:
Sachbücher schreiben: 5 Fragen an Annika Domainko, 2020. . KWI-Blog. https://doi.org/10.17185/kwi-blog/20200604-0900
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export