DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Entwicklung eines Management- und Measurementsystems zur integrierten Effektivitäts- und Effizienzsteigerung in der unternehmenseigenen Wertschöpfungskette

Seffern, Thomas

Mit den heutigen Kennzahlensystemen sind Verbesserungen einzelner administrativer Prozesse nicht systematisch oder nur indirekt und gesamtheitlich nachweisbar. Obwohl zumindest in den Qualitätsnormen seit 2000 Prozesseigner gefordert werden, die ihre Prozesse hinsichtlich Effek-tivität und Effizienz verbessern sollen, und im US Finanzgesetz (Sarbanes-Oxley Act) ein Nachweis über die Qualität von Geschäftsprozessen gefordert wird, ist in der vorhandenen Literatur kein etabliertes, einheitliches System vorhanden, mit dessen Anwendung die oben abzuleitenden Bedarfe erfüllt werden können. In dieser Dissertation wird ein solches System entwickelt. Das hier sogenannte Process-Performance-Measurementsystem wird in einem ebenfalls in dieser Arbeit entwickelten Process-Performance-Managementsystem eingebunden, um eine systematische und nachhaltige Steuerung der zu bewertenden Prozesse zu ermöglichen. Mit diesen Systemen wird ein blinder Fleck der Unternehmenssteuerung beseitigt: Die nicht erkannten Verschwendungen in den administrativen Prozessen, welche einen nennenswerten Anteil am Gesamtergebnis eines Unternehmens haben. Das hier entwickelte Modell ist für alle Organisationen universell einsetzbar, die ihre Prozesslei-stung ganzheitlich, also nicht nur finanziell, bewerten wollen, um Transparenz zu erzeugen, Verbesserungen zu initiieren und um sich kontinuierlich zu verbessern.

With today's key performance indicator systems, improvements in individual administrative processes cannot be shown systematically, or only indirectly and as a whole. Although, since 2000, the quality standards require process owners to improve their processes in terms of effectiveness and efficiency and the US Finance Act (Sarbanes-Oxley Act) requires proof of the quality of business processes, there is no established, standardized system in the existing literature which fulfills the needs derived from above. Such a system is developed in this thesis. The process performance measurement system is integrated in a process performance management system, which is also developed in this thesis to enable systematic and sustainable control of the processes to be evaluated. These systems eliminate a blind spot in corporate management: The undetected waste in the administrative processes, which has a significant impact on the overall result of a company. The structure developed here is suitable for all organizations that want to evaluate their process performance in its entirety, that is not only financially, in order to create transparency, initiate improvements and continuously improve their own organization.

Teilen und Zitieren

Zitierform:

Seffern, Thomas: Entwicklung eines Management- und Measurementsystems zur integrierten Effektivitäts- und Effizienzsteigerung in der unternehmenseigenen Wertschöpfungskette. 2019.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export