Auslegungsaspekte von Batteriepacks und Batteriemanagement-Systemen

Holve, Kari

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden unterschiedliche Methoden zur Ladezustandsbestimmung implementiert und die Auswirkungen von Fehlerpotentialen auf die jeweiligen Verfahren untersucht. Des Weiteren wird ein neues Verfahren zur Ladezustandsbestimmung entwickelt. Mittels experimenteller und statistischer Methoden werden Effekte und Wechselwirkungseffekte von Stressfaktoren auf das Alterungsverhalten von Lithium-Ionen Akkumulatoren untersucht. Aufbauend auf den Versuchsergebnissen der Alterungsuntersuchungen wird ein Modell zur Prognose der Lebensdauer der Akkumulatoren aufgebaut. Balancierungsstrategien für Batteriemodule werden implementiert und hinsichtlich Ladezeit und verfügbarer Ladungsmenge miteinander verglichen.

In the context of the dissertation at hand, different methods for the determination of state-of-charge got implemented and the consequences of risks of errors on the particular processes. Furthermore, a new process for the determination of state-of-charge got developed. With the use of experimental and statistic methods, effects and interaction effects of stress factors on ageing behavior of lithium-ion batteries got examined. Based on the experimental results of the investigations of cycle-life, a new model for predicting the durability of accumulators got constructed. Balancing strategies for battery modules get implemented and get compared and contrasted in terms of charging time and available charge.

Preview

Share and cite

Citation style:

Holve, Kari: Auslegungsaspekte von Batteriepacks und Batteriemanagement-Systemen. 2018.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:

Export