DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Der Kunde als effektiver Wertschöpfungspartner bei Kontraktlogistikdienstleistungen

Kreuels, Marcel

Kontraktlogistikdienstleistungen bieten für Logistikunternehmen eine vielversprechende Chance zur Wettbewerbsprofilierung, welche jedoch bisher unzureichend realisiert wird. Notwendig für die Wettbewerbsprofilierung ist, dass derartige Leistungen aus Kundensicht einen hohen Wert bieten und ihre Wertschöpfung somit als effektiv zu charakterisieren ist. Die Effektivität der Wertschöpfung benötigt allerdings nach vorliegenden Erkenntnissen die Zusammenarbeit mit dem Kunden als effektivem (interaktivem) Wertschöpfungspartner. Dementsprechend liegt das zentrale Ziel dieser Ausarbeitung darin, die kundenseitigen Verhaltensweisen und Voraussetzungen, welche für die Gewährleistung einer effektiven Wertschöpfung notwendig sind, zu identifizieren. Dies erfolgt auf Basis der Auseinandersetzung mit dem kundenseitig wahrgenommenen Wert von Kontraktlogistikdienstleistungen, welche als Kundenlösungen angesehen werden können. Die theoretisch-konzeptionellen Erkenntnisse hinsichtlich der kundenseitigen Verhaltensweisen und Voraussetzungen zur Gewährleistung einen hohen wahrgenommenen Wertes werden durch explorative Befunde aus Experteninterviews untermauert. Managementimplikationen bezüglich der Gewinnung und Auswahl geeigneter Kunden sowie der Förderung kundenseitiger Voraussetzungen und Verhaltensweisen beinhalten praxisorientierte Handlungsempfehlungen für Anbieter von Kontraktlogistikdienstleistungen.

Teilen und Zitieren

Zitierform:

Kreuels, Marcel: Der Kunde als effektiver Wertschöpfungspartner bei Kontraktlogistikdienstleistungen. 2018.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export