DuEPublico 2

Dies ist unser neues Repositorium, derzeit für E-Dissertationen und ausgewählte weitere Publikationen. Weitere Informationen...

Prädiktion der Präeklampsie mit neuen Serummarkern im 1. Trimenon

Janssen, Katharina

Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit der Rolle von neuen Serummarkern für die Vorhersage von Präeklampsie (PE) im ersten Schwangerschaftsdrittel. Ziel war es, vor Symptombeginn einen für die frühe und späte PE möglichst gleichermaßen bedeutungsvollen Prädiktionsmarker zu finden. Im Rahmen einer Fall-Kontroll-Studie untersuchten wir die Biomarker Procalcitonin, Midregionales Pro-Atriales natiuretisches Peptid und Copeptin im mütterlichen Serum.

Teilen und Zitieren

Zitierform:

Janssen, Katharina: Prädiktion der Präeklampsie mit neuen Serummarkern im 1. Trimenon. 2017.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export