Rechtliche Aspekte von E-Assessments an Hochschulen : Gutachten im Auftrag des Verbundprojektes E-Assessment NRW

Forgó, Nikolaus; Graupe, Simon; Pfeiffenbring, Julia

Dieses Dokument fasst in Form eines Gutachtens die wesentlichen Rechtsfragen bei Planung und Durchführung von E-Assessments in NRW zusammen und leitet Empfehlungen zur rechtlichen und technischen Begleitung derartiger Prüfungen ab. Gegen die Durchführung von E-Assessments sprechen keine durchgreifenden rechtlichen Bedenken. Wie sich jedoch zeigt, sind einige Fragen in Judikatur und Literatur nicht unumstritten, sodass es sich empfiehlt, eine über den einzelnen Hochschulstandort hinausgehende Sichtweise zu entwickeln, die gemeinschaftlich geprüft und vertreten wird. Diese vorzubereiten, ist ein wichtiges Ziel dieses Dokuments.

Cite

Citation style:
Forgó, N., Graupe, S., Pfeiffenbring, J., 2016. Rechtliche Aspekte von E-Assessments an Hochschulen: Gutachten im Auftrag des Verbundprojektes E-Assessment NRW. https://doi.org/10.17185/duepublico/42871
Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
This work may be used under a
CC BY-ND 4.0 LogoCreative Commons Attribution - NoDerivatives 4.0 License (CC BY-ND 4.0)
.

Export