Koran-Rezitation im Vatikan. Hermeneutische und strategische Verwirrungen

Zirker, Hans LSF

Am 8. Juni 2014 wurde bei einem interreligiösen Gebetstreffen im Vatikan der Koran mit Sure 2,284–286 rezitiert. Dies löste heftige Kontroversen aus mit aufschlussreichen Gegensätzen. Die öffentliche Wahrnehmung war bestimmt von Sensation und Desinteresse, Empörung und Verschämtheit.

On 06-08-2014, at an interreligious peace prayer meeting in the Vatican, surah 2,284–286 of the Qur’ān was recited. That event provoked fierce controversies with significant and informative opposites. The public reactions bore the marks of sensation and lack of interest as well, of both outrage and shyness.

Cite

Citation style:
Zirker, H., 2014. Koran-Rezitation im Vatikan. Hermeneutische und strategische Verwirrungen.
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export